Gästebuch

Eintrag schreiben

Peggy, Thomas und Paul schrieb:

Hallo Franzi,

wir bedanken uns ganz herzlich das du uns bei der turbulenten Schwangerschaft (Geburt) bei Seite standes. Erst recht bei der Nachsorge. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Und unser Paul erst, wir werden in Kontakt bleiben.

Ein riesen Dank an Dich und ein Knutsch von Paul

Liebe Grüße Peggy, Thomas und Paul ( wächst und gedeiht) :)))

Jessica schrieb:

Hallo Franzi,
da sitzt man zu Hause mit einer langen Liste an Namen von Hebammen und weiß gar nicht, für wen man sich entscheiden soll und dann stößt man durch Zufall auf Dich. Ein glücklicher Zufall, da ich mit Dir die richtige Wahl getroffen habe. Du hast uns jetzt 1 Monat begleitet und wir haben uns sehr wohl gefühlt bei Dir. Schade, dass die Nachsorge jetzt vorbei ist, obwohl der eine oder andere Anruf von uns bestimmt noch kommen wird.
Wir werden Dich sehr vermissen....
Ganz liebe Grüße von Jessica mit Mayla + (Luna ;-) )

Mandy schrieb:

Ha, ich glaub ich hab meine zukünftige Hebamma gefunden :D
Hoffen wir das es klappt.

Viele Grüße :)

Nicole & Dirk & Felix schrieb:

Wollten der besten Hebamme ein paar liebe Grüße da lassen und uns noch mal ganz herzlich bei Dir für die gute und liebevolle Betreuung bedanken!!!
Wir haben uns bei Dir immer sehr wohl gefühlt!!!

Drücken Dich!!! ;)

Mel schrieb:

Hallo,
bin grad zufällig über diese Seite gestolpert und wollte mal liebe Grüsse da lassen.

Küsschen Mel

Kerstin Klifmann schrieb:

Liebe Franzi,

nun bin ich schon ganze 5 Wochen auf dieser wunderbaren Welt. Ich werde jeden Tag ein bisschen wacher und kann meine Umwelt immer besser erkennen. Ich versuche jetzt auch schonmal etwas länger zwischen meinen Mahlzeiten zu schlafen, klappt noch nicht so ganz, aber ich bleibe dran :o) Am allermeisten habe ich mich aber über eine so tolle Hebamme wie DU es bist gefreut, denn Du liebe Franzi warst gemeinsam mit meinen Eltern liebevoll nach meiner Geburt am 02.10.2010 zur Nachsorge für mich da. Für meine Eltern hattest Du immer ein offenes Ohr und warst immer zuversichtlich. Ich habe mich immer riesig gefreut, wenn Du da warst und habe mich sehr wohl bei Dir gefühlt. Dafür sage ich Dir hier, auch im Namen meiner Eltern:

Danke, danke und nochmals danke!!!
Mach weiter so,
Dein Maxim

Annette schrieb:

Liebe Franzi,

ich hab mich von Anfang an schon gut bei dir aufgehoben gefühlt (auch schon, als wir "nur" telefoniert haben, weil ich noch in HH gewohnt habe). Aber was du diese Woche für uns getan hast, werden wir wohl NIE vergessen und dir ausreichend danken können. Du hast unserer Kleinen das Leben gerettet - ich versuche, nicht mehr daran zu denken, was passiert wäre, wenn du nicht gerade da gewesen wärest.....aber mir kommt der Gedanke immer wieder und wir sind dir unendlich dankbar!!!!! Ich bin froh, dass ich dich zufällig im Internet gefunden habe. Ich hoffe, dass wir nie wieder in eine solche Situation kommen, aber in nächster Zeit werde ich wahrscheinlich immer wieder viele Fragen haben und immer wieder unsicher sein - aber ich weiss ja, dass du mir mit Rat und Tat zur Seite stehen wirst. Das macht es um einiges leichter.

Liebe Grüsse Annette

Bernd&Sabine schrieb:

Hallo Franzi! Ist das echt schon anderthalb Jahre her, dass wir Dich- unser Sohn meist friedlich schlafend in Deinem Arm- mit tausend Fragen bombadiert haben?! In aller Seelenruhe hast Du Dich unserer Aufregung gestellt und uns immer wieder bestätigt. Das tat gut! Sollten wir noch mal solch' ein Glück haben (jetzt heißt es fest die Daumen gedrückt), dann bitte mit Dir als unerschütterliche Hebamme. Liebe Grüße, ABS!
PS: Herzlichen Glückwunsch zu Eurem süßen Baby :-) !

Antje Schulz schrieb:

allo meine liebe Franzi,

wie und ob Du Dich noch an den 5. Mai 2009 erinnern kannst, weiss ich nicht - für mich war es einer der zwei schönsten Tage (Nächte) meines Lebens: Die Geburt unter Deinen Händen von Yannic. Es war schwer für mich, die letzte Viertelstunde durchzuhalten, aber Du warst da, hast Dir unter meinen Presswehen in die Seite kneifen lassen, mir Mut gemacht und mich beruhigt, als es nicht weiter gehen wollte. Der kleine Mann hat Dich als allerersten Menschen gesehen, das kann nur etwas gutes heißen! Der erste Geburtstag naht und immernoch denke ich gern und oft an Dich zurück und frage mich, wie es Dir wohl gehen mag. Weisst Du wirklich, wieviel Glück und Kraft Du Menschen schenken kannst? Ich bin unwahrscheinlich froh, dass wir Dich "zur Verfügung" hatten und wünsche Dir alles alles Gute und das Deine Wünsche (privat und beruflich) alle in Erfüllung gehen. Einen ganz dicken Knutschä für Dich von Yannic und mir.

Antje

Selvi schrieb:

Hallo Franzi,
zu meiner jetzigen Schwangerschaft habe ich mir echt gewünscht dass du in Kiel bist,
Ich hatte mich bei meiner ersten Schwangerschaft, Geburt und hinterher sehr gut aufgehoben gefühlt bei dir.
Jetzt ist meine Tochter da und wir waren wieder in sehr guten Händen aber ich habe dich vermisst.

Selvihan Eflatun 20.04.2010

Eintrag Schreiben

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Mit Absenden des Formulars bestätigen Sie, den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Eintrag schreiben

Ihre Angaben
Spamschutz

Bitte geben Sie die Summe (Zahl) der nachfolgenden Rechnung in das Feld ein. Diese Abfrage ist leider als Schutz gegen Spam-Versender notwendig. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bitte addieren Sie 4 und 1.